Was wir so machen und mit wem das alles?

 

Aktionen

Wir machen vor allem eines: Spaß! Egal ob beim Cocktail-Schlürfen, Gipfelstürmen oder Küssen – gesellschaftlich relevantem, versteht sich. Denn neben unseren unzählig-vielfältigen Freizeitaktivitäten werden wir auch gern mal politisch aktiv: zum Beispiel beim öffentlichen Kiss-In  zum „Internationalen Tag gegen Homophobie“ oder beim CSD, wo die MiLes gemeinsam mit anderen Frauen für lesbische Sichtbarkeit sorgen.

Wir verstehen uns als Freizeitgruppe für Lesben zwischen Mitte 20 und Ende 30, die Lust auf gemeinsame Unternehmungen haben. Ganz freiwillig, versteht sich, und in der Regel ohne Anmeldung. Und ohne Mitgliedsbeitrag – abgesehen von (bezahlbaren) Eintrittsgeldern oder ähnlichen Unkosten, die je nach Aktion anfallen können.

Jeden 1. Samstag und 3. Dienstag im Monat unternehmen wir unterschiedlichste Freizeitaktivitäten. Darüber hinaus veranstalten wir hin und wieder spannende Sonderaktionen. Zu unseren Aktionen zählen: Kino, Wandern, Ausstellungsbesuche, Bowling, Schnupper-Kletterkurse, Spieleabende, Volleyball, Rodeln, Fahrradtouren und alles, was uns und euch sonst so einfällt. Denn neuen Ideen gegenüber sind wir immer offen!

Welche Aktion als nächstes ansteht, erfährst du unter Termine oder bequem per Email, wenn du unseren Newsletter abonnierst. Und los geht’s!

 

Orgatreffen

Zweimal im Monat, jeweils am 1. und 4. Dienstag um 19 Uhr, trifft sich die MiLes-Orga im Sub in der Müllerstr. 14. (siehe auch Termine). In unseren Orgasitzungen planen wir neue Aktionen und besprechen alles, was so organisatorisch anfällt, z. B. in puncto Newsletter oder Homepage. Außerdem schauen wir uns die vergangenen Aktivitäten an und reflektieren, was gut war und was wir anders oder besser machen können. Entscheidungen werden per Abstimmung getroffen; neue Orgafrauen sind ab der 3. Teilnahme stimmberechtigt.

Wenn Du Lust hast, in der MiLes-Orga aktiv zu werden, komm doch einfach mal bei einem Orgatreffen vorbei. Am besten vorher kurz per Mail Bescheid geben (orga (at) miles-muenchen.de). Außerdem besteht die Möglichkeit, auch nur einzelne Aktionen mitzugestalten oder selbst mal eine Aktion zu organisieren – Fragen oder Ideen hierzu bitte ebenfalls per Mail ans Orga-Team.